Alte Bekannte, neue Begeisterung – TOBY & Band live

Das Ende der Konzertsommerpause wurde am Donnerstag, 06.09.2018, von der australischen Powerfrau Toby und ihrer Band im ausverkauften Eiscafé GRENZLAND zelebriert.

Bei ihrem nun schon vierten Auftritt auf unserer Clubbühne hatte Toby sehr viel neues Material im Gepäck, erfreute die begeisterten Zuhörer aber natürlich auch mit bekannten älteren Songs und erfüllte zudem gerne Wünsche aus dem Publikum.

Toby gelang es auch dieses Mal wieder, vom ersten Titel an ihre erwartungsvollen Zuhörer in ihren Bann zu ziehen, nach jedem Titel wurde den Musikern frenetisch applaudiert. Im ersten Set dominierten dabei mehr die Balladen, beim nach einer kurzen Pause folgenden zweiten Teil „ging die Post ab“! Die Band war äußerst gut aufgelegt; neben dem charismatischen niederländischen Drummer Josse Sharrard, der auch als Duettpartner von Toby gesanglich brillierte, sorgten die ebenfalls niederländische Bassistin Caroline Kamp und der belgische Gitarrist Thomas Renard im perfekten Zusammenspiel mit Toby Beard, die mit Stimme, Akustikgitarre und Ukulele „zauberte“, für den typischen „Toby-Sound“.

Trotz ausverkauftem Haus und der damit verbunden Menge der Zuhörer waren die Musiker und die Veranstalter sehr begeistert über die Ruhe und Konzentration im Saal vor allem während der etwas leiseren Songs, die damit hervorragend zur Geltung kamen und Hörgenuss für alle boten.

Fazit des Abends: Wer vier Mal begeistert, sollte unbedingt auch ein fünftes Mal auf unserer Bühne stehen! Wir denken, dass wäre auch im Sinne unseres geschätzten Publikums!

Einen herzlichen Dank an Toby & Band und bis zur nächsten Tour!

sbr

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.